Univations ist Partner im EU-Projekt ISGEE

Logo ISGEE

Univations ist erneut Projektpartner innerhalb einer vom Erasmus+ Programm der EU geförderten europäischen Konsortialpartnerschaft. Von September 2018 bis August 2021 wird im Projekt „Implementing Serious Games in Entrepreneurship Education“ (ISGEE) eine Lernsoftware entwickelt, die Hochschuldozenten bei der Wissensvermittlung an Studierenden unterstützt. ISGEE zählt zu den ersten transeuropäischen Initiativen im Bereich Serious Games. Unter der Projektleitung der Universität Szeged aus Ungarn verantwortet Univations u.a. die Erstellung einer europäischen Benchmarking Studie zu guten Anwendungsbeispielen, die Serious Gaming und Entrepreneurship Education miteinander verbinden. Darüber hinaus ist Univations für das Qualitätsmanagement sowie die Steuerung projektinterner Evaluationsprozesse zuständig.

„Es freut mich sehr, dass wir uns im Projekt ISGEE sowohl inhaltlich als auch aufgrund unserer eigenen Erfahrung als Lead-Partner europäischer Konsortien einbringen können. Beides werden wird zielführend in das Projekt, um die Universität Szeged bei der Erfüllung ihrer Verantwortung als Lead-Partner intensiv zu unterstützen“, sagt Daniel Worch, Geschäftsführer der Univations GmbH.

Ziel von ISGEE ist die Entwicklung eines Computerspiels, das seine Schwerpunkte zum einen auf die Kompetenzbereiche unternehmerischer Bildung gemäß des Entrepreneurship Competence Framework der Europäischen Union legt und zum anderen digitale Fachkenntnisse berücksichtigt. Dadurch wird Hochschuldozenten ein praxisorientiertes Instrument zur Verfügung gestellt, welches sie als innovative Lehrmethode zur Vermittlung unternehmerischer Bildungsinhalte im Unterricht einsetzen können. Die Software wird sich aus verschiedenen Lern-Modulen zusammensetzen, die je nach Bedarf, sowohl einzeln als auch miteinander kombiniert eingesetzt werden können.

Weitere Partner sind die West-Universität Temeswar aus Rumänien und die Technische Universität Ostrava aus Tschechien. Zudem wird das Know-How der auf Serious Games spezialisierten IT-Firmen SC Expertissa aus Rumänien und Stucom aus Spanien in das Projekt einfließen.

Ansprechpartner

Daniel Worch

Daniel Worch

Mail: [email protected]

Telefon: +49 345 13 14 27 00

Florian Bratzke

Florian Bratzke

Mail: [email protected]

Telefon: +4934513142704