Deutscher Startup Monitor 2019

Liebe Startups,

der Bundesverband Deutsche Startups e.V. braucht Deine Stimme! Die Erhebung zum 7. Deutschen Startup Monitor (DSM) hat begonnen. Der DSM bildet unser Startup-Ökosystem umfassend ab und ist nun seit mehr als sechs Jahren die zentrale Informationsquelle für Medien und Politik, wenn es um das Startup-Ökosystem geht. Mach jetzt auf Dich, Dein Startup und Deinen Gründungsstandort aufmerksam und nimm an der Befragung teil! Deadline ist der 23. Juni 2019.

Hier geht es zur Umfrage.

Der diesjährige Startup Monitor soll vor allem der Politik zeigen, wo der Schuh besonders drückt und damit deutlich machen, welche Maßnahmen für Gründerinnen und Gründer schnell umgesetzt werden müssen. Hier braucht der Startup-Verband Deinen Input!

Als Dank für Dein Engagement kannst Du verschiedene Preise gewinnen: Du hast unter anderem die Chance auf eine Wildcard zur German Valley Week – der Delegationsreise des Startup-Verbands ins Silicon Valley – sowie auf insgesamt zehn Tickets für Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft.

Jetzt mitmachen!

Der Geschäftsführer der Univations GmbH, Daniel Worch, ist Leiter der Regionalgruppe Sachsen-Anhalt des Bundesverbandes Deutsche Startups. Die Regionalgruppe ist Sprachrohr und Netzwerker für hiesige Startups aber auch Botschafter für die Region, denn Sachsen-Anhalts Startup-Szene ist aktiver als gemeinhin vermutet. Kurze Wege zu Investoren, perfekte (Gründungs-)Infrastrukturen, hohe Lebensqualität und niedrige Kosten sprechen für Sachsen-Anhalt als „Gründerland“. Neben den beiden aktivsten Startup-Hubs Halle (Saale) und Magdeburg gibt es an allen Hochschulstandorten der Region eine rege Gründerszene.

Ansprechpartner

Daniel Worch

Daniel Worch

Mail: [email protected]

Telefon: +49 345 13 14 27 00

Partner