Staatssekretär Wünsch verleiht Preis für Nachwuchs-​Unternehmer

The Youthful Visionaries ist das Gewinnerteam des Schülerwettbewerbs futurego Sachsen-Anhalt

Bei der Abschlussveranstaltung am 13. Juni 2019 wurden in der Viehbörse in Magdeburg die besten Teams des Schülerwettbewerbs futurego Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Nach einer Promotion-Tour durch 178 Schulen in Sachsen-Anhalt wurden in der ersten Phase der diesjährigen Wettbewerbsrunde 214 Ideenpapiere eingereicht. Daraufhin haben die Teams in der zweiten Phase ihre Geschäftsideen weiterentwickelt und 174 Konzeptpapiere, Prototypen und Videos angefertigt. Die 20 besten Beiträge wurden auf der großen Abschlussveranstaltung präsentiert und viele der jungen Ideengeber konnten sich über Auszeichnungen und Preise von bis zu 1.000 Euro freuen.

Den fünf besten Teams wurde eine besondere Ehre zuteil. Die Jugendlichen bekamen die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee vor den rund 350 Gästen zu präsentieren. Anschließend hatte die Jury aus VertreterInnen der Sponsoren, die TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH, die Mercateo Deutschland AG, die HypoVereinsbank – Member of UniCredit, der Bauverein Halle & Leuna e.G. und die MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH, sowie Univations Geschäftsführer Daniel Worch und Staatssekretär Thomas Wünsch, die Qual der Wahl: Sie entschied über die Gewinner der Plätze 1 bis 5.

Den mit 1.000 Euro dotierten Hauptpreis, gesponsert von der TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH, erhielt das Team „The Youthful Visionaries“. Für das Konzept gesunder Energy-Smoothies setzen sich die Teammitglieder von der BBS J.P.C. Heinrich Mette Quedlinburg gegen ihre Konkurrenz durch und wurden mit dem 1. Platz belohnt.

Ansprechpartner

Elisa Preiß

Elisa Preiß

Mail: [email protected]

Telefon: +49 345 13 14 27 08