Digital Talent Accelerator gestartet

Die Univations GmbH ist Projektträger des „Digital Talent Accelerators“ (DTA). Mit dem Projekt wird SchülerInnen ab der 8. Klasse die Möglichkeit geboten, ein innovatives, digitales Produkt- bzw. eine Dienstleistung innerhalb eines Schuljahres zum marktreifen Vorhaben zu entwickeln. Dabei stehen den Teilnehmern Coaches und Mentoren aus der IT-Wirtschaft mit Rat und Tat zur Seite. An mehreren Wochenendveranstaltungen werden ihnen die dafür notwendigen digitalen Kompetenzen und Soft Skills vermittelt. Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist Verbundpartner des Projektes.

„Eine gute Idee für eine Unternehmensgründung ist keine Frage des Alters. Der Schülerwettbewerb futurego Sachsen-Anhalt zeigt uns Jahr für Jahr, dass die SchülerInnen des Landes sehr innovativ und kreativ sind. Durch den Digital Talent Accelerator bieten wir nun die Möglichkeit diese Gründungsideen im digitalen Umfeld durch professionelle Unterstützung in die Realität umzusetzen“, sagt Daniel Worch, Geschäftsführer der Univations GmbH.

Das DTA-Projekt richtet sich zudem mit vielseitigen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten auch an Lehrkräfte. Mit dem Ziel, ihr Interesse für die Themenfelder „Gründung“, „Unternehmertum“ und „Digitalisierung“ zu vertiefen, wird ihnen entsprechendes Know-how vermittelt. Der Digital Talent Accelerator wird im Rahmen der ego.-Existenzgründeroffensive des Landes Sachsen-Anhalt durchgeführt und durch Mittel des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt sowie des Europäischen Sozialfonds gefördert. Das Angebot steht allen interessierten SchülerInnen des Bundeslandes bis zum 31.12.2021 zur Verfügung.

Ansprechpartner

Daniel Worch

Daniel Worch

Mail: worch@univations.de

Telefon: +49 345 13 14 27 00

Anne-Janine Freund

Anne-Janine Freund

Mail: freund@univations.de

Telefon: +49 345 13 14 27 07