Neuigkeiten aus dem PIETE Konsortium

Der vom PIETE Konsortium entwickelte ITE Framework ermöglicht eine einheitliche Abbildung der Akteure, Artefakte und Praktiken der Lehrererstausbildung. Angewandt auf diese Methodologie, beschreibt der vorliegende Bericht die Funktionalität von Lehrausbildung im Hinblick auf institutionelle Gegebenheiten, curriculare Schwerpunkte und pädagogische Verantwortlichkeiten. Fokus ist die Erstausbildung für die Stufen 3-4 der Internationalen Standardklassifikation des Bildungswesens (ISCED). Durch das Aufzeigen gegebener Strukturen und Kapazitäten identifiziert dieser Bericht zugleich jene Bereiche der Erstausbildung, in denen Elemente der Entrepreneurship Education (EE) – im Sinne des European Entrepreneurship Competence Framework (EntreComp) – am effizientesten und geeignetsten integriert werden können.

Ansprechpartner

Sandra Bier

Mail: bier@futurego.de

Telefon: +49 345 13 14 27 06